Über Kultkolben

                      

Hi, mein Name ist Jörn und ich bin der Gründer von Kultkolben. Ich bin gelernter Mediendesigner mit Spezialisierung auf Bildbearbeitung und CGI.

Als freiberuflicher Bildbearbeiter habe ich über die Jahre viel für die Automobilbranche gearbeitet und konnte zahlreiche Kampagnenmotive retuschieren. Seit meinem ersten Besuch an der Nordschleife ist zudem meine Leidenschaft für Rennsport geweckt. Dem Retuschieren, so wie dem Ring, bin ich bis heute treu geblieben.

Mir haben es speziell die älteren Rennwagen angetan, da sie roher und ursprünglicher sind. Außerdem liebe ich die teils sensationellen Designs, besonders aus den 60er und 70er Jahren. Wenn du am Adenauer Forst stehst und ein Ford GT40 vorbei rast, ist es für mich immer wieder etwas ganz besonderes.

Ich hatte also das Bedürfnis Hobby und Beruf irgendwie zu verbinden. Ich habe schnell festgestellt, das man zwar sehr viele Bilder von schönen Autos kaufen kann, nirgends jedoch gab es die Möglichkeit, sich sein Poster selbst nach den eigenen Vorlieben anzupassen. So entstand die Idee zu Kultkolben. Ich wollte gerne neben den "Publikumslieblingen" vor allem auch Fahrzeuge wieder zum digitalen Leben erwecken, die es heute nicht mehr gibt.

Ich wünsche euch also jetzt viel Spaß beim stöbern und "herumkonfigurieren".
Ich freue mich darauf eure individuellen Poster erstellen zu können.

Cheers,
Jörn